Bewegung in Balance

Als Sport- und Bewegungsexperten haben wir mit unseren Partnern ein tolles Programm für Sie vorbereitet.

An 2 Terminen zeigen wir Ihnen in verschiedenen aktiven Workshops, wie Sie etwas für sich und Ihren Körper tun können.

Preis pro Kurs: 34,95 Euro

Dauer: je 5 Std.

Anmeldung: Direkt hier oder telefonisch unter 040 6 45 96-250

Bekleidung:
Für die Workshops empfehlen wir bequeme Trainingskleidung, ein Handtuch sowie Lauf- bzw. Trainingsschuhe (beim Fascial Walk Barfußschuhe, wenn vorhanden).

Sparangebot:
Gemeinsam macht Bewegung doppelt Spaß!
Bringen Sie einen Freund mit und wir erlassen Ihnen beiden
10 % Ihrer Teilnahmegebühr. Einfach "Sparangebot" im Anmeldeformular anklicken und den Namen des Freundes eintragen. Achtung: Beide Teilnehmer müssen sich separat anmelden.

Workshops:
• Laufworkshop „Laufstile + Lauftechnik(en)" •
23.09.2017 – 10:00 bis 15:00 Uhr

• Recabic-Gynmastik? - Der Körper schwingt, die Atmung fließt. • 07.10.2017 – 10:00 bis 15:00 Uhr

Laufworkshop "Laufstile + Lauftechnik(en)"

Laufen ist nicht gleich Laufen und das veranschaulichen wir in diesem Workshop ganz praktisch. Mit praktischen Übungen zur Schulung der Eigenwahrnehmung, wird Ihre Lust an neuen Bewegungsabläufen geweckt, denn bereits kleine Veränderungen in der Körperhaltung, im Fußaufsatz und in der Ausnutzung des eigenen Körperschwungs sorgen für überraschende Fortschritte. Das Laufen soll leichter werden und mehr Spaß machen. Sie erhalten Informationen zum natürlichen Laufen, zur Körperhaltung, ein Lauf-ABC, zur Stabilisierung und zum Dehnen. Der Workshop eignet sich für Neueinsteiger und erfahrene Läufer, die durch die Anwendung einer Lauftechnik gesünder, ökonomischer und mit mehr Freude laufen möchten. Zusätzlich erhalten Sie bei Interesse eine professionelle Laufschuhberatung.

Laufworkshop „Laufstile + Lauftechnik(en)“
23.09.2017
• 10:00 – 15:00 Uhr
Ort: STOLLE Akademie, Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
STOLLE’s Vitalwelten

Jetzt anmelden!

Recabic-Gymnastik? Der Körper schwingt, die Atmung fließt.

Recabic-Gymnastik ist ein harmonisches Regenerations- und Aufbautraining des Gesamtorganismus im Sinne bio-kybernetischer Anpassung. Diese entsteht durch die rhythmisch-dynamische Arbeit gegen den elastisch-schwingenden Federwiderstand des Recabic-Impanders. Ziel ist die systemische Aktivierung des Organismus nach dem Vorbild natürlicher, angeborener Bewegungsmuster wie Greifen, Strecken, Drehen, Bücken und Hocken. Recabic-Gymnastik baut schnell und nachhaltig die Organsysteme wieder auf, die durch Bewegungsmangel, chronische Fehlbelastungen und Stress geschwächt sind und oft anhaltende Beschwerden verursachen. Dazu zählen vor allem Nacken-, Rücken- und Gelenkprobleme, Atem- und Herz-Kreislaufschwäche, Durchblutungsstörungen, Übergewicht und Erschöpfung. Die Übungen sind in jedem Alter leicht zu erlernen und nahezu überall durchzuführen. Zur Ergänzung der Recabic-Gymnastik erhalten Sie eine fundierte Einweisung in das Blackroll-Training. Die Einfachheit, der geringe Zeit- und Materialaufwand, die konstanten Ergebnisse sowie das gute Körpergefühl motivieren fast von alleine, die Trainings regelmäßig zu machen.

Recabic-Gymnastik? Der Körper schwingt, die Atmung fließt.
07.10.2017
• 10:00 – 15:00 Uhr
Ort: STOLLE Akademie, Friedrich-Ebert-Damm 309, 22159 Hamburg
Referenten: Pit Fischer • Gesundheitswerkstatt und Maren Kujath • STOLLE’s Vitalwelten

Jetzt anmelden!