In der Bewegung steckt die Lösung

Für wen ist die professionelle Laufbandanalyse geeignet?

Die Laufbandanalyse eignet sich hervorragend für Sportler zur Überprüfung von Fehlstellungen während ihrer sportartspezifischen Bewegung. Denn sowohl bei zyklischen Sportarten wie dem Laufen, als auch bei Mannschafts- und Rückschlagsportarten mit schnellen Richtungswechseln, erhöhen sich in der Dynamik die anfallenden Gewichtsbelastungen, die der Bewegungsapparat kompensieren muss. Die verstärkten Kräfteeinwirkungen auf den Körper können zu schmerzhaften Folgen und Beeinträchtigungen bei sportlicher Betätigung führen.

Im Vordergrund der professionellen Laufbandanalyse steht die Ursachenforschung in der vorhandenen Schmerzsymptomatik. Hierbei konzentrieren wir uns auf die Füße, das Kniebewegungsmuster, die Hüfte und die Wirbelsäule.

Durch die professionelle Laufbandanalyse können Rückschlüsse auf z.B. folgende Indikationen gezogen werden:

  • Fersensporn
  • Stressfrakturen
  • Schienbeinkantensyndrom (shin splints)
  • Achillessehnenschmerzen
  • Läuferknie (Tractus-iliotibialis-Syndrom)
  • Patella-Spitzen-Syndrom
  • Leistenschmerzen

Ablauf

  1. Anamnesegespräch durch ausgebildetes Fachpersonal
  2. Diagnostik (Untersuchung) der Körperstatik, Muskelfunktionstests, digitaler Fußscan
  3. Aufnahmen des Körpers in der Bewegung aus verschiedenen Kameraperspektiven
  4. Sofortige Auswertungen der Analysedaten und Befunderhebung (für Sie und Ihren Arzt bzw. Physiotherapeuten).
  5. Besprechung der Ergebnisse direkt im Anschluss.
  6. Beratung über sportorthopädische Versorgungen (Bandagen, Kompression, individuell gefräste Einlagen).
  7. Trainingsempfehlungen + Laufschuhempfehlung
  8. Auf Wunsch Publikation Ihrer Videos mit entsprechenden Übungsanleitungen. www.dartfish.tv

Bitte planen Sie für die Analyse 60 Minuten ein. Kosten: € 110,-

Folgende Dinge benötigen Sie:

  • Sportschuhe
  • Kurze Sporthose (eng anliegend)
  • Oberteil, sollte enganliegend sein, ggf. Sporttop bei Frauen.
  • Kleines Handtuch

Einen Termin für die Laufbandanalyse können Sie unter folgenden Telefonnummern vereinbaren »

Sollten Sie einen Analysetermin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie, uns 24 Std. vorher zu informieren. Andernfalls müssen wir eine Ausfallpauschale von 30 % des Analysepreises erheben. Wir danken für Ihr Verständnis.